Unsere Vereinigung

Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Menschen, die an Karten ( Spiel- ,Wahrsage-, Orakel – und Tarotkarten) interessiert sind.  Unsere Ziele sind:

  • Die Karten als Kulturgut zu verstehen,
  • Kartenforschung auf Basis der geschichtlichen Hintergründe betreiben,
  • sie zum Zwecke der Divination oder Selbsterkenntnis zu verwenden
  • künstlerische und intellektuelle  Neugestaltung von Karten zu unterstützen.

Mit unseren Internetauftritten und unseren Publikationen, Veranstaltungen  Konferenzen möchten wir sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene Künstler, Autoren, Sammler erfahrene Kartenleger und auch Newcomer mit ansprechen und sie zu einem regen Austausch an Erfahrung und Wissen motivieren. Wir bieten hierfür den geeigneten Internetauftritt und Netzwerke.

Eines unserer weiteren Ziele ist, diese Vielfalt der Kartenverwendung einer breiten Öffentlichkeit in all seinen Erscheinungsformen zugänglich zu machen und die Anwendung zu fördern. Des Weiteren planen wir, Schulungen (sowohl online als auch vor Ort), Vorträge, Fortbildungsveranstaltungen und Workshops durchzuführen, die den Anspruch hegen, seriös, traditionell, zeitgemäß und auch zukunftsorientiert  in der Anwendung in Spiel und vor allen Dingen Divination zu sein. Durch eine rege nationaler und internationaler Vereinsarbeit möchten wir  den  Mitglieder von ROTA Tarot eine netzwerkartige Zusammenarbeit von Gleichgesinnten fördern und  anbieten.

Ausschlaggebend für die Vereinsgründung war unter anderem auch der Rückgang und Verfall an dem Knowhow, explizit in der Anwendung für divinatorische Zwecke. Wir sind deshalb bestrebt, dem öffentlichen Missbrauch entgegenzuwirken. Die nationale und internationale Korrespondenz bzw. Kooperation und der Diskurs sowie Vernetzung  mit Museen, Künstler, Autoren und Sachverständigen ist eine elementare Aufgabe des ROTA Tarot Verein .

 

 

 

 

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn